Vor allem muss ein Kinderregal sicher sein, …

…schließlich wollen Sie ja nicht, dass Ihre Kinder dadurch verletzt werden. Speziell für Kinder entwickelte Regale, die den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen, sind die Lösung. Ein gewöhnliches Regal kann scharfe Ecken und Kanten haben, an denen sich Kinder verletzen können.

Dies ist bei einem speziellen Regal für das Kinderzimmer nicht der Fall. Denn wenn Kinder laufen lernen, klettern sie gerne auf die Regale. Ein solches freistehendes Regal dient dazu, einen Raum in zwei unterschiedlich gestaltete Wohnbereiche zu unterteilen.

Das Produkt hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten und verzeichnete Ende der 1980er Jahre in Europa einen Umsatzanstieg. Ihnen bleibt der Schmerz der Trennung hinter verschlossenen Türen erspart. Die Abkürzung Mdf steht für mitteldichte Faserplatten.

Kinderregale sind wahre Helden im Kinderzimmer. Sogar die kleinsten Kinder können schnell alles in sich aufnehmen, was sonst auf dem Boden liegen würde. Trotzdem können die Kinder ihre Spielsachen oder Bücher immer noch sehen. Dann könnte Ihnen das S-förmige Modell mit seinem konkreten und futuristischen Aussehen gefallen.

Vor allem muss ein Kinderregal sicher sein, …
Markiert in:
Traumhaus - Bauen und Einrichten