Und eine Garderobe mehr als eine Garderobe. …

…Praktiziert werden hauptsächlich klapp- und zusammenklappbare Schlafsofas, Schreibtische mit ausziehbarer Schreibfläche, Doppelstockbetten und verstellbare Bürostühle. Kindermöbel haben eine ganz besondere Nutzung und Produkteigenschaften.

Sie sind so konzipiert, dass sie den Anforderungen und Bedürfnissen von Kindern entsprechen und eine lange und äußerst sichere Nutzung ermöglichen. Der rosa Teppich Rosalina ist besonders bei kleinen Mädchen beliebt, auf dem es sich wunderbar spielen, krabbeln oder einfach nur entspannen lässt. Wie eine kleine Trauminsel dominiert das bunte Rund mit seinem kinderfreundlichen Whirlpool-Muster jedes Kinderzimmer und bietet einen Hauch von Pop-Farbe.

Dank der wunderbar weichen neuseeländischen Wolle ist der Teppich auch sehr weich. Der Spieltisch ist ein Entwurf von Charlotte Høncke und passt zusammen mit den Spielhockern perfekt in das Kinderzimmer. Der Spieltisch ist auch in der Küche und im Wohnzimmer ein attraktives Möbelstück. Wenn Ihr Kind erwachsen geworden ist, können Sie den Spieltisch in einen Couchtisch oder Beistelltisch verwandeln. Die Farben der Möbel können individuell kombiniert werden. Zunächst einmal ist es wichtig, dass die Tische stabil und widerstandsfähig sind. Damit sich der Junior beim Spielen und Malen nicht verletzen kann, sind Spieltische mit abgerundeten Kanten besonders geeignet. Dabei geht es nicht nur um die Sicherheit von Kindermöbeln, sondern auch um kreative Designs und verschiedene innovative Highlights.

Und eine Garderobe mehr als eine Garderobe. …
Markiert in:         
Traumhaus - Bauen und Einrichten