Sie können sich aber auch für eine Kinderkommode …

…mit mehr als drei Schubladen entscheiden. Wenn Sie Fächer statt Schubladen bevorzugen, wählen Sie einen Schrank mit Türen. Er dient als bequemer Sitzplatz und kann auch für Übernachtungsgäste schnell ausgeklappt werden.

Kommoden sind in verschiedenen Modellen erhältlich. Die häufigste Form ist ein Drei-Schubladen-Modell. Ein Kind hat eine Menge Dinge in Form von Kleidung, Spielzeug, Büchern und so weiter, so dass im Kinderzimmer viel Stauraum benötigt wird.

Kommoden sind für die Aufbewahrung von Kleidung bekannt, aber sie können auch zur Aufbewahrung von zusätzlicher Bettwäsche, Spielzeug oder was auch immer Sie hineinlegen möchten, verwendet werden. Wenn der Platz begrenzt ist, eignen sich schmale hohe Bretter oder hohe Kommoden. Breite, flache Kommoden können dagegen auch unter ein Dachbodenbett gestellt oder mit einem Hängeregal kombiniert werden.

Eine hohe Kommode hat viele Schubladen übereinander, in denen Sie viele persönliche Gegenstände Ihres Kindes bequem unterbringen können. Die großen Türen verleihen ihm zudem ein ruhiges und puristisches Aussehen. Machen Sie sie für Sie und Ihre Familie mit Möbeln von zu Hause24 angenehm. Die hohen und schmalen Versionen eignen sich auch für enge Räume.

Sie können sich aber auch für eine Kinderkommode …
Markiert in:     
Traumhaus - Bauen und Einrichten