Die Garderobe eines Kindes ist in erster Linie …

Bild moebel schraenke spiegelschraenke Raymondo Gelato

…eine normale Garderobe. Vor allem sind sie solide, stabil und schwer zu bewegen. Kinder klettern gerne auf und um alles herum und klammern sich an Möbel, daher ist Stabilität sehr wichtig.

Es gibt verschiedene Arten von Kleiderschränken, die alle unterschiedliche Höhen haben können. Es gibt Schiebetürenschränke, Drehtürenschränke oder Spiegelschränke. Hier ist es wichtig, auf speichelresistente und schadstofffreie Beläge zu achten.

Verstellbare Einlegeböden und fest integrierte Kleiderstangen sorgen für höchsten Komfort. Im Kinderzimmer ist es auch wichtig zu prüfen, ob gepolsterte, selbstschließende Türen und Schubladen vorhanden sind. Speichelbeständige Lacke auf Wasserbasis schützen Ihr Kind vor schädlichen Einflüssen und sind besonders wichtig für Kleinkinder. Eine einfache Montage mit verständlicher Anleitung oder die direkte Montage durch einen Fachmann vervollständigt die Kindergarderoben. In den ersten Lebensmonaten Ihres Kindes ist die Anzahl der Kleidungsstücke, die Ihr Kind trägt, meist noch überschaubar und passt z.B. bequem in eine Kommode. Neben einem bequemen Bett ist der Kleiderschrank ein zentrales Möbelstück im Kinderzimmer. Sie profitieren auch davon, dass Sie Ihre Wunschmöbel sofort mitnehmen können.

Die Garderobe eines Kindes ist in erster Linie …
Markiert in: